Service

 
Die Vorstände Ulrich Christofczik (links) und Wilfried Stoll (rechts) beziehen mit dem Banner Position; Foto: www.cwdu.de

"Hier arbeiten und leben Menschen aus 35 Nationen!"

In Zeiten eines drohenden Wertewandels zu seinen Werten öffentlich stehen – darum geht es dem Evangelischen Christophoruswerk bei seinem 5m x 1m großen Banner, das nun direkt an der Bonhoefferstraße in Meiderich hängt. Dort ist die Einfahrt zum parkähnlichen Quartier des Evangelischen Christophoruswerkes mit seinen Pflegeeinrichtungen, Wohnprojekten, Fachseminar, Beratungsstellen und KiTa. 

von links: Elke Buttkereit, Siegmund Ehrmann, Anke Werner, Mitarbeiterinnen der Ev. Beratungsstelle; Foto: Pressestelle des Ev. Kirchenkreises Moers

Sonst fliegt uns alles um die Ohren

Warum kommen Frauen, Männer, Jugendliche in die Ev. Beratungsstelle Duisburg / Moers. Darüber wollten sich der Bundestagsabgeordnete Siegmund Ehrmann und seine mögliche Nachfolgerin Elke Buttkereit am 31. Januar 2017 informieren. Bei dem Besuch in der Beratungsstelle in der Moerser Humboldtstraße ließen sie sich von den Mitarbeitenden genau erklären, welche Probleme die Ratsuchenden haben:

„Lebensretter“-Brunnen von Niki de Saint Phalle in der Innenstadt; Foto: wikipedia.de; AlterVista

„Die Stadt gehört allen!“

Sieghard Schilling, Geschäftsführer des Diakoniewerkes Duisburg, nimmt Stellung zum geplanten Alkoholverbot in der Innenstadt.

 


© 2017, Diakonie für Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.