Service

 
Sandra Weide, Filialleiterin im KadeDi Voerde (links), und Vertreter von Diakonie und Kirche; www.diakoniewerk-duisburg.de

Kaufhaus der Diakonie in Voerde gestartet

15 Wochen sind vergangen, nachdem das Konzept für das neue Sozialkaufhaus in Voerde im Mai der Öffentlichkeit vorgestellt worden ist. In dieser Zeit haben sich die leer stehenden Geschäftsräume an der Kronprinzenstraße Nummer 1 in ein ansprechendes Second-Hand-Geschäft verwandelt. Am Freitag, den 31. August 2018, feierte das neue KadeDi (Kaufhaus der Diakonie) seine offizielle Eröffnung.

Stephan Kiepe-Fahrenholz; Foto: www.diakonie-duisburg.de

Armutsanalyse aus diakonischer Sicht: Duisburg ist der Bodensatz der Republik

Eine eher bittere Analyse der Armutsentwicklung in seiner Stadt hat Stephan Kiepe-Fahrenholz, der langjährige Geschäftsführer der Duisburger Diakonie zu dem Sammelband „ Arme habt ihr immer bei euch“, beigetragen. Unter der Überschrift „Grenzerfahrungen und Tabubrüche“ spart er in seinem Artikel nicht mit unangenehmen Wahrheiten über die Situation in der Stadt Montan und ihre Aussichten.

 


© 2018, Diakonie für Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.