Service

 
Neujahrsempfang für Ehrenamtliche; Foto: Evangelisches Christophourswerk

"Ein rundum gelungenes Dankeschön"

 „Ein Segen…“ war das Motto des Neujahrsempfangs für Ehrenamtliche und Ehemalige im Ev. Christophoruswerk, und ein Segen sind sie in der Tat, denn sie haben an vielen Stellen das Leben von Bewohnerinnen und Bewohnern in den Einrichtungen bereichert, unterstützt, angenehmer gemacht.

René Lehmann (2. v. links) in der Lehrküche des EBW beim FSJ-Workshop „Kochen rund um die Welt“. Kurz zuvor hat Lehmann bei der ZDF-Küchenschlacht mitgemacht; Foto: www.ebw-duisburg.de

Viel Kulinarisches im Programm

Das Evangelische Bildungswerk Duisburg (EBW) bietet nach der Weihnachtspause fast 500 Kurse im ersten Halbjahr 2019 im rechtsrheinischen Duisburg an. Das Programmheft „Fabian“, das dieses Mal mit 60 Seiten so stark wie nie ist, enthält detaillierte Information zu allen Veranstaltungen. 

Alle an einem Plan - das Bild zeigt Architekten, Vertreter der evangelischen Gemeinde Alt-Duisburg, des Christophoruswerkes und der Sozialstationen; Foto: www.cwdu.de

Wohnen und Leben an der Marienkirche

Noch befindet sich das Projekt des Bauherrn, des Evangelischen Christophoruswerkes, in einer frühen Planungsphase, doch schon jetzt lässt sich ablesen, wie passend und lebendig die Neunutzung des Grundstücks an der Steinschen Gasse / Josef-Kiefer-Straße, also direkt an der Marienkirche, die Innenstadt bereichern und ergänzen kann.

 


© 2019, Diakonie für Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.