Service

 
Foto: www.diakoniewerk-duisburg.de

„Die Welt, so wie ich sie sehe“

Über mehrere Monate haben neun Bewohnerinnen und Bewohner aus dem „Haus an der Buche“ in Duisburg-Buchholz an einem Kunstprojekt teilgenommen, das durch Spendengelder der Karl Heinz und Hannelore Bösken-Diebels-Stiftung finanziert wurde.

Udo Horwat; Foto: www.diakoniewerk-duisburg.de

Neuer Geschäftsführer im Diakoniewerk

Auch Udo Horwat ist bereits seit mehreren Jahrzehnten für das Diakoniewerk tätig, zuletzt als Fachbereichsleiter der Suchtkrankenhilfe und Prokurist. Der 60-Jährige spricht von sich als einem „Kind der Region Rhein-Ruhr“, wurde in Oberhausen geboren und wohnt aktuell mit seiner Familie in Bottrop.

Gut gelaunte Kursteilnehmerinnen im Evangelischen Bildungswerk Duisburg; Foto: www.ebw-duisburg.de

Fabian bringt Bewegung

Das neue Halbjahresprogramm „Fabian“ des Evangelischen Bildungswerkes Duisburg ist frisch vor dem Start ins neue Jahr erschienen. Das 56 Seiten starke Heft ist in den evangelischen Kirchengemeinden und im Haus der Familie in Duissern, Hinter der Kirche 34, erhältlich. Anmeldungen zu den Kursen sind im Internet www.ebw-duisburg.de und telefonisch unter 0203 / 2951-2800 möglich.

 


© 2018, Diakonie für Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.