Service

 
von links: Einrichtungsleiter Frank Frischauf, Präsenzkräfte Anja Reis, Gabi Czopp; Foto: www.cwdu.de

10 Jahre Christophorus-Hof

Unabhängigkeit, Selbstständigkeit, das Gefühl von Sicherheit und eine Nachbarschaft mit einem guten Miteinander und gegenseitiger Unterstützung - dafür steht der „Christophorus-Hof“ in Buchholz mit seinen seniorengerechten und barrierefreien Wohnen als Teil des „Nachbarschaftswohnen mit Service“ im Evangelischen Christophoruswerk. 

Kinder posieren in ihrem Miniclubraum im Haus der Familie stolz vor ihrem neuen Wandbild; Foto: www.ebw-duisburg.de

Neues Kursprogramm erschienen

Alle Kurse kompakt auf 52 Seiten - das Programmheft des Evangelischen Bildungswerkes Duisburg (EBW) für das nächste halbe Jahr ist druckfrisch erschienen. Interessierte finden in der großen Auswahl die Hälfte der Angebote im Duisserner Haus der Familie, die anderen ortsnah in den Stadtteilen - einschließlich neuer Kursorte im Duisburger Norden.

Auch Saban, Ashal und Mustafa (von links) sind im WM-Fieber, also startet Jörg Pommerehnck die Sprachförderung mit einer Aufwärmrunde Fußball-Malen und Kommentieren der letzten Spiele. Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

25.000 Euro für soziale Projekte

Für Saban, Ashal und Mustafa sowie weitere Kinder aus Bulgarien, der Türkei oder Somalia ist die Sprachförderung für das nächste Jahr gesichert, denn die Internationale Initiative Hochfeld hat für ihre Arbeit mit Zuwandererkindern 10.000 Euro bekommen. Spenderin ist die Diakoniestiftung Duisburg, die in diesem Jahr insgesamt vier Projekte und Anlaufstellen mit 25.000 Euro unterstützt.

 


© 2018, Diakonie für Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.