Service

 
Foto: www.ebw-duisburg.de

Offener Brief an Minister Stamp: „Wir fordern die Notbremse! Auch für und in den Kitas!“:

Die Leiterinnen der 13 Kindertageseinrichtungen des evangelischen Bildungswerkes machen in einem Offenen Brief an Minister Stamp ihrem Unmut Luft und auf die untragbare Situation für die Kitas  aufmerksam: Die bundesweite Corona-Notbremse untersagt bei den Inzidenzzahlen eine Präsenzbetreuung in Duisburger Kitas. Aktuelle Vorgaben vom Land schreiben aber das Gegenteil vor. Hier ist der Wortlaut.

Erinnerungsbild zum symbolischen Richtfest, eine Feier mit Gästen konnte es wegen der Pandemie nicht geben; Foto: www.eahd.de

Symbolischer Richtkranz für neue Pflegeeinrichtung

An der Flottenstraße 57 in Duisburg-Beeck läuft der Umbau des ehemaligen evangelischen Gemeindehauses weitestgehend nach Plan. In unmittelbarer Nähe zu den Beecker Hausgemeinschaften / Haus an der Flottenstraße errichtet die Evangelische Altenhilfe Duisburg eine weitere Pflegeeinrichtung mit 39 Plätzen.

Dr. Julia Beier (links) und Assistentin Esther Sander bei der Verteilung der neuen Jahrbücher; Foto: Rolf Schotsch

Ein Quantum Normalität

Normalität ist der Titel des neuen Jahrbuches der Diakonie. Zum siebten Mal blicken die diakonischen Dienste und Einrichtungen im Evangelischen Kirchenkreis Duisburg gemeinsam auf ein Jahr gelebter Diakonie zurück. Und sie haben die Stirn, ausgerechnet das Jahrbuch zum Pandemiejahr 2020 „Normalität“ zu nennen.

 


© 2021, Diakonie für Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.